Artikel

Weinrallye Nr. 17 – Weine der letzten EU-Beitrittsstaaten

Dei 17. Weinrallye ist eigentlich schon abgeschlossen, aber dennoch möchte ich noch einen Beitrag zum Thema -Wein aus den letzten EU-Beitrittsstaaten- schreiben. Swetlana hat dieses ungewöhnlich interessantes Thema für diese  Weinrallye ausgerufen. Eigentlich sind Weine aus den 12 letzten EU-Beitrittsländer in Deutschland eher nicht so bekannt.  Dann sollte es nach meinen Maßstäben auch noch ein Biowein sein. Aber da fällt mir Ungarn, Polen und Tschechien als potenzielle Weinländer ein. Unlängst bekam ich eine Email, in der ein Wein aus der Aronia-Frucht angepriesen wurde, der aus ökologischem Anbau kommt und in Polen angebaut wird. Eigentlich kein klassischer Wein aber dennoch interessant. Nach der Beschreibung verbindet der Aronia-Wein (Apfelbeere genannt) ähnliche Eigenschaften wie Rotwein und grüner Tee. Die Apfelbeere hat viele wertvolle Vitamine und Spurenelemente, der auch Heileigenschaften nachgesagt werden. Eine große Bedeutung hat auch der Gehalt von Catecinnen und Tanninen, deren heilende Wirkung auf den Menschen auch schon vom Rotwein und grünen Tee bekannt ist. Als Wein soll er delikat und vollmundig schmecken. Alles in allem eine interessante Sache, die bestimmt auch außerhalb von Polen seine Liebhaber findet.

Comments Closed.