Artikel

Weinbautage Nr. 63 in Neustadt in der Pfalz

Am 12. und 13. Januar finden dieses Jahr die Pfälzer Weinbautage im Saalbau in Neustadt / Pfalz statt. Neben hochkarätigen Fachvorträge zum Thema Wein und Weinbau stellen circa 70 Aussteller ihre Maschinen, Waren und Dienstleistungen rund um den Wein aus. Unter dem Motto -Die Pfalz stellt sich neuen Herausforderungen- wird die Veranstaltung gemeinsam vom DLR Rheinpfalz, der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. organisiert. Die Fachveranstaltungen beginnen bereits am Dienstag mit der Begrüßung durch den Präsidenten des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. und der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler und Themen rund um den Pflanzenschutz. Rebschutzexperten  des DLR Rheinpfalz  stellen unter der Diskussionsleitung von Dr. Friedrich Louis neue Ansätze zur Lösung von aktuellen Krankheits-, Schädlings- und Umweltproblemen vor. Neben weiteren Wein-Veranstaltungen bildet am zweiten Tag der Weinmesse die inzwischen zur Tradition gewordene Weinprobe, die dieses Jahr Rotweine internationaler Rebsorten aus der Pfalz und ihren eigentlichen Herkunftsländern in den Fokus stellt. Dabei wird Thema sein, welches Potenzial ein Cabernet oder Syrah aus der Pfalz im internationalen Wettbewerb entfalten kann. Weitere Info zu den Pfälzer Weinbautage

Comments Closed.