Artikel

Wein & Essen: Frühlings-Kartoffeln mit Mozzarella

Ein wunderbar einfaches, aber sehr wohlschmeckendes Gericht für den Frühlingsanfang: Zutaten für 4 Personen: 1 kg kleine Kartoffeln, 750 kg Spinat, großer Bund Frühlingszwiebeln ( geputzt und in schräge Ringe schneiden), 250 g Mozzarella (gewürfelt), 2 EL Olivenöl, 100 g Cashewkerne, 1 Zwiebel (geschält, gehackt), 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt), Thymian, Muskat, Salz, Pfeffer.
Zubereitung:
Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen und pellen. Den Spinat waschen, in Salzwasser blanchieren, nach abtropfen grob hacken. Die Zwiebel in Olivenöl andünsten, dann Kartoffeln zuzugeben und ca. 5 Minuten braten. Cashewkerne Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Spinat hinzufügen und weitere 5 Minuten unter Rühren braten. Nun den Mozzarella und die Thymianblätter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Topf oder Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt kurz ziehen lassen.

Unsere Biowein-Empfehlung: La Fraschetta Chianti DOCG 2007 / La Fraschetta Ein köstlicher Rotwein aus dem hügeligen Anbaugebiet des Chianti zwischen Siena und Florenz. Intensives Rubinrot mit einem leckeren Bouquet, frischer Duft nach Schwarzkirschen und Veilchen, im Mund schön harmonisch mit feinen Tanninen.

Comments Closed.