Artikel

Verjus oder Agrest Rezepte

Verjus Rezepte E-Book zu Download

Verjus Rezepte E-Book

Rezepte mit Verjus oder auch Agrest genannt werden immer beliebter. Sie suchen nach leckeren Verjus-Rezepten für ein Essen mit Freunden, Ihrer Familie oder Ihrer nächste Party? Eine Sammlung raffiniertester Kochrezepte finden Sie in unserem Verjus E-Book.

Was ist Verjus oder Agrest?

Verjus spricht man “Wärschü” aus uns heißt auf französisch “grüner Saft” und ist der Saft grünen unreifen Trauben. Der Verjus zählte im Mittelalter noch zu den unentbehrlichen Gewürzen in Rezepten für Speisen und Getränken, deren Spuren bis in römische Zeit zurückreichen. In überlieferten Rezepte aus dem Mittelalter waren sehr viele Speisen mit Verjus zubereitet. Damals war der Verjus bekannt für milde, erfrischende und anregende Säure.  Im 17. Jahrhundert verschwand  der Verjus oder auch Agrest langsam, als die ersten Zitrusfrüchte auf europäischen Märkten auftauchten. Erst seit ein paar Jahren erlebt der Verjus oder Agrest wieder eine Renaissance in der Küche für Gourmets und Feinschmecker.

Rezepte mit Verjus verzaubert Ihre Küche!

Aber wo finden Sie Anregungen für Rezepte mit Verjus oder Agrest?

Seit ein paar Jahre findet der Verjus oder Agrest wieder ein Comeback in unserer heimischen Küche. Verjus war im Mittelalter weit verbreitet und in vielen Rezepten verwendet. Das wieder entdeckte Würzmittel eignet sich mit seiner milden aber feinen Säure für zahlreiche Verwendungen in der Küche, etwa für Salate, Marinaden oder Getränken, wie etwa Cocktails und vieles mehr.

Unser Tipp: Probieren Sie doch Verjus als kalorienarmen Fitmacher:
Einfach etwas Verjus zum kühlen Mineralwasser – mmmh, wunderbar erfrischend!

Übrigens: Das kostenlose eBook mit leckeren Verjus-Rezepten finden Sie hier:

…weiter zu Verjus-Rezepten eBook

Verjus können Sie gerne bequem hier im Onlineshop kaufen:

…weiter zu Verjus im Onlineshop

Wenn dieses eBook mit Verjus oder Agrest Rezepten tatsächlich nützlich für Sie war, würden wir uns freuen, wenn Sie uns hier Ihr Feedback geben würden.

Möglicherweise haben Sie eigene Rezepte mit Verjus und möchten diese hier veröffentlichen…

Gerne können Sie hier einen Kommentar hinterlassen zu Ihren Erfahrungen mit Verjus…

Nutzen Sie die Kommetar-Funktion auf dieser Seite!

 

7 Kommentare

  • Die Gerichte von eurer Seite konnte ich leider noch nicht realisieren. Wird aber noch. Ich konnte es aber an einem Eiergericht aus dem 1400 Jahrhundert erproben. Und ich muss sagen EIN FACH GENIAL. Ihr habt einen treuen Kunden gewonnen

    • Ein Eiergericht aus dem 1400 Jahrhundert mit Verjus, das klingt wirklich interessant. Können Sie uns da ein Rezept empfehlen?

      Viele Grüße, Bernd Eck

      • Hallo Herr Bernd Eck
        Erst einmal vielen Dank für die tollen Rezepte und Ideen zu euren wundervollen Verjus.
        Wir sind von den vielfältigen Möglichkeiten begeistert.
        Gern möchten wir auch ihnen Ein Rezept mitteilen. Es handelt sich um ein Gericht das um 1360 in der Toskana entstanden sein soll.
        GEFÜLLTE EIER
        3 cl verjus
        6 Fäden Safran
        4 Hart gekochte Eier
        2 EL geriebener Parmesan
        Majoran
        1 Priese gemahlene Nelken
        Pfeffer
        4 Scheiben Bacon

        Den Safran im verjus auflösen. Die Eier schälen, der Länge nach halbieren, das Eigelb herauslösen, mit Verjus und Parmesan zu einer cremig Pasta rühren, mit Majoran, Nelke und Pfeffer würzen. Die Eihälften wieder zusammensetzen, mit dem Bacon umwickeln und mit Zahnstochern feststecken. Die Eier Braten, bis der Bacon knusprig goldbraun ist. Anrichten und mit Verjus beträufelt servieren.
        Ihnen und Ihren Mitarbeitern Guten Appetit und alles Gute.
        Uwe Bohatzsch

        • Hallo Herr Bohatzsch,

          vielen Dank für dieses Rezept mit Verjus. Das Gericht werde ich gleich mal ausprobieren. Das Verjus-Rezept kann ich mir auch sehr gut als Begleiter zu unseren nächsten Weinproben vorstellen.

          Ganz herzlichen Dank,

          Bernd Eck

  • Liebe Fabios,
    dies ist ein Hilferuf, denn ich habe leider keinen Link bekommen, um die Verjus-Rezepte downzuloaden. Meine Neugierde ist allerdings groß darauf. Ich bitte um Hilfe!
    Danke!
    Mit freundlichen Grüßen aus Österreich

    Magdalena Rohregger

  • Gutentag Fam. Eck,

    Wir geniessen Ihre website und habben voller Neugier die Verjus Receptur gelesen. Leider können wir das bis jetzt nicht ausprobieren weil in die Niederlande der Verjus und Pfälzer Wein kaum vorhanden ist. Wir werden die Receptur bestimmt ausprobieren when wir im Ferienwohnung anwesend sind. Die Ókoweinen werden mein Peter schmecken, selbst trink ich überhaubt keine alcoholische Getränke, aber ein Glass neuer Wein wird ich gerne probieren.

    Wir freuen uns auf unser besuch und finden dan bei zu Hause kommst den Wundervolle und Lehrsame Leserbrief.

    Liebe Grüssen Joyce und Peter Kuster