Tag: Weinberg

Kleine Exkursion über die Weinberge in der südlichen Pfalz

Eine kleine Exkursion in den Weinberge der südlichen Pfalz. Der August ist schon bald vorbei und in den Weinbergen reifen die Trauben jetzt schnell. Man kann wirklich zuschauen, wie rasch sich die Früchte entwickeln. Lehnen sich sich einen Moment zurück und genießen einen Streifzug durch unsere Bioweinberge. Hier finden Sie ein kurzweiliges Video im Spätsommer 2015

Der Frühling hält Einzug im Weinberg

Die vergangenen Monate waren ausgesprochen kalt in der Pfalz. Mit solchen tiefe Temperaturen und solch beständigen Schnee waren auch die Winzer überrascht. In den Weinbergen geht aber trotz der eisigen Witterung der Rebschnitt dem Ende zu. Der strenge Frost dürfte um Winterzeit den Reben kaum etwas angetan haben, da sich die Rebstöcke noch in der Saftruhe befanden. Nun steht...

Ökowein aktuell: Gute Aussichten für eine ausgezeichnete Weinlese 2009

Die meiste Arbeit im Weinberg ist für dieses Jahr getan. Der Winzer kann nun endlich die Früchte seiner Weinreben ernten. Die Trauben stehen dieses Jahr im Ökowein-Berg prächtig da und geben allen Anlass zur Vorfreude für einen wunderbaren 2009er Jahrgang. Den ersten Neuen Wein gab es schon und war wieder ein besonderer Genuss. Die Traubenreife ist im Vergleich gegenüber...

Ganzheitlicher Pflanzenschutz beim Biowein-Anbau

Immer mehr Menschen interessieren sich für Bio-Produkte und entscheiden sich für Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung. Entgegen landläufiger Meinung muss natürlich auch beim Biowein-Anbau regelmäßig gegen Pflanzenkrankheiten gespritzt werden. Der Pflanzenschutz muss sogar noch häufiger durchgeführt werden als beim konventionellem Weinbau. Das Beste, was aber einem Winzer passieren kann, ist, dass erst gar keine Krankheiten oder Schädlinge im Weinberg die...

Endlich Frühling im Weinberg!

Heute ist er endlich da – der Frühling! Bei uns hält nach dem langem Winter der Frühling langsam Einzug, die Tage werden wieder länger und angenehmer. Auch im Weinberg ist ein Hauch von Frühling zu spüren. Es sind heute zwar nur circa 5 Grad über dem Gefrierpunkt und es herrscht ein strenger, kalter Nordost-Wind, aber die Sonne zeigt sich...

Schnee und klirrende Kälte im Weinberg

Die ersten Tage im neuem Jahr haben mit frostigen Temperaturen begonnnen und die Weinberge in Schneeberge verwandelt. Bei uns in der Pfalz liegen gut 5 bis 8 Zentimeter Schnee mit eisigen Temperaturen mit bis zu Minus 16 Grad in den letzten Nächten. Tagsüber ist zwar strahlender Sonnenschein, aber weiter klirrender Dauerfrost angesagt. Optimale Bedingungen für die Eis-Wein Ernte. Denn...

Alte Rebstöcke aus dem Weinberg – Ein prima Brennstoff aus der Natur!

Ein wunderbares Brennmaterial sind alte Rebstöcke aus geroteten Weinbergen. Wenn Weinberge neu bepflanzt werden sollen, müsssen zwangsläufig die alten Rebstöcke weichen. In Regionen wo Wein wächst, ist es sicher kein Geheimniss, dass diese Rebstöcke zum Heizen, Grillen oder Kochen verwendet werden. Bei uns in der Pfalz ist zum Beispiel der Rebknorzen-Spieß eine über der Region hinaus bekannter kullinarischer Genuss....

Handlese bei der Traubenernte – Ein Tag im Weinberg!

Im Zeitalter der Maschinen und deren Schnelligkeit ist eine Weinlese mit der Hand zu einem fast nostalgischem Ereignis geworden. Aber es gibt immer noch Weingüter, die die Vorteile der von Hand gelesenen Trauben zu schätzen wissen und damit ein einwandfreies, hochwertiges Lesegut erhalten. Gerade in Biowein-Betriebe und im Spitzenwein-Bereich wird noch großen Wert auf selektive Handlese gelegt. Der Tag...

Weintrauben reifen diesen Sommer hervorragend!

Dieses Jahr dürfte die Weinlese wieder früh beginnen. Die Trauben sind in ihrer Entwicklung wieder deutlich fortgeschritten, als es im langjährigen Durchschnitt üblich wäre. Aufgrund der relativ trockenen Witterung im Juni und Juli haben Pilzkrankheiten im Weinberg dieses Jahr nur wenig Schaden anrichten können. Die Pfälzer Reben haben ausreichend Trauben ausbilden können und präsentieren sich in einem vielversprechendem Zustand....