Tag: Rebstock

Der Frühling hält Einzug im Weinberg

Die vergangenen Monate waren ausgesprochen kalt in der Pfalz. Mit solchen tiefe Temperaturen und solch beständigen Schnee waren auch die Winzer überrascht. In den Weinbergen geht aber trotz der eisigen Witterung der Rebschnitt dem Ende zu. Der strenge Frost dürfte um Winterzeit den Reben kaum etwas angetan haben, da sich die Rebstöcke noch in der Saftruhe befanden. Nun steht...

Schnee und klirrende Kälte im Weinberg

Die ersten Tage im neuem Jahr haben mit frostigen Temperaturen begonnnen und die Weinberge in Schneeberge verwandelt. Bei uns in der Pfalz liegen gut 5 bis 8 Zentimeter Schnee mit eisigen Temperaturen mit bis zu Minus 16 Grad in den letzten Nächten. Tagsüber ist zwar strahlender Sonnenschein, aber weiter klirrender Dauerfrost angesagt. Optimale Bedingungen für die Eis-Wein Ernte. Denn...