Artikel

Sommerwein: Jahrgang 2008 jetzt probieren!

Jetzt zur Sommerzeit macht es richtig Spaß einen frischen, gekühlten Weißwein oder einen leichten Rotwein zu genießen. Auch der jugendliche, spritzige Wein aus dem letzen Jahrgang 2008 macht neugierig und will probiert sein. Bei der letzen Weinrallye aufmerksam geworden und neu im Sortiment haben wir einen Weißburgunder QbA und einen Riesling & Traminer von dem Weingut Hahnmühle. Das Biowein-Gut Hahnmühle, eine ehemalige Getreidemühle aus dem 13. Jahrhundert, liegt in einem Seitental der Nahe am Flüsschen Alsenz, romantisch eingebettet in die wunderschöne Landschaft. Eine alte Tradition des Weinguts wurde hier wieder wach geküsst: Riesling und Traminer, gemeinsam im Weinberg gewachsen, vermählt zu einem einzigen Wein. Denn gerade in schwierigen Jahren ergänzen sich die fruchtige Spritzigkeit des Rieslings mit seinen Zitrusaromen sowie die filigranen Rosendüfte und Leichtigkeit des Traminers perfekt. Am Gaumen saftig vollmundig und gleichsam knackig mit spannendem Säurespiel, präsentiert sich dieser Mischsatz als idealer Speisebegleiter, der auch mit exotischen Gewürzen und asiatischer Küche spielerisch umzugehen weiß. Handverlesene Trauben, bewusst reduzierte Erträge und schonender Ausbau sind der Garant für Weine vor herausragender Qualität, deren fein herausgearbeitete Mineralität und Stoffigkeit. Bester Biowein, der nicht nur den Gault Millau begeistert, auch -der Feinschmecker- und -Alles über Wein- zählen das Weingut zu den besten in Deutschland. Weitere Infos zum Riesling & Traminer Cöllner Rosenberg 2008 / Weingut Hahnmühle finden Sie hier Weißburgunder QbA Feuersteinrossel 2008 / Weingut Hahnmühle Aus dem Glas steigen frische, klare, jugendlich fruchtige Aromen mit einer feinen Mineralität. Im Mund herrlich cremig, mit schöner Spannung. Ein toller Weißwein in bester Burgunder Qualität.
Ausgezeichnet zu Gemüselasagne oder Fischterrine.     Mehr…

Weiterer Biowein aus dem Jahrgang 2008 finden Sie hier…

Comments Closed.