Artikel

Patricia Frank in Neustadt zur 70. Pfälzer Weinkönigin gekürt!

Am 2. Oktober wurde abends von der Jury aus der Wein- und Medienbranche im Neustadter Saalbau die Pfälzer Weinkönigin für das Jahr 2008/09 gekürt. Zuvor müsste sich die Gewinnerin Patricia Frank gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen. Mit Patricia Frank kommt zum ersten Mal in der 1931 begonenen Wahlgeschichte eine Pfälzer Weinkönigin aus Bockenheim. Die neue Repräsentantin für den Wein aus der Pfalz ist Winzerin und studiert internationale Weinwirtschaft in Geisenheim. Bei der Verkündung des Wahlergebnis gab es eine Verwechslung, denn es wurde zuerst die Mitstreiterin Kathrin Otte als Gewinnerin ausgerufen und gleich darauf revidiert. Enttäuschung und Freunde lagen nahe zusammen und die Finalistinnen und das Publikum erlebten ein Wechselbad der Gefühle.

Comments Closed.