Artikel

Jetzt im Juni genießen: Feiner Biowein aus Sizilien

Die ersten Weingärten des Weingut DI GIOVANNA wurden 1860 vom Urgroßvater Don Cristoforo Ciaccio angelegt, der den Wein in großen Eichenfässern im Weinkeller des alten steinernen Gutshauses in Fiuminello ausbaute. Mit seiner deutschen Frau Barbara leitete Aurelio Di Giovannaeine 1985 eine gründliche Untersuchung der mikroklimatischen Gegebenheiten und des Terroirs ein, um so nach sorgfältiger Klonbestimmung und Probepflanzungen die Auswahl der bestgeeigneten Rebsorten zu ermöglichen. Heute werden mit großem Erfolg in Biowein-Qualität Grillo, Grecanico, Inzolia, Cataratto, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Viognier, Nero d’Avola, Nerello Mascalese, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah angebaut. Grillo Sicilia IGT 2008 Feine Frucht, ein Hauch Exotik, Zitrus, Pfirsich, frisch und anregend trotz spürbarem Holz, lang anhaltend, voller nie beschwerlicher Substanz. Vinifikation mit schonender Pressung der Trauben ohne Entrappung und Gärung bei kontrollierter Temperatur. Der Wein aus der autochthonen Rebssorte spiegelt nicht nur den sizilianischen Frühling, sondern auch die Eigenheiten der Insel wieder. Harmoniert ausgezeichnet zu gegrillte Fischgerichten oder frischen Meeresfrüchten.
Biokontrolle: Suolo e Salute
Trinktemperatur: 8-12°C >>Weiter zum Ökowein aus Italien

Comments Closed.