Artikel

Wird 2014 ein guter Jahrgang für Bioweine ?

Bioweine im Jahrgang 2014Wie sind für den Jahrgang 2014 die Aussichten für die Qualität von Bioweine? Ende Juli kann man als Winzer bereits erste Einschätzungen für den kommenden Jahrgang abgeben.

Gute Voraussetzungen für den Weinjahrgang 2014

Wenn das Wetter keine extreme Abweichungen schlägt, wird 2014 ein Weinjahrgang von besonderer Qualität. Wegen des Vegetationsvorsprungs rechnen die Winzer der Pfalz mit einem Lesebeginn spätestens Mitte September, zwei bis drei Wochen früher als sonst. Der milde Winter, das trockene und warme Frühjahr und vor allen Dingen der Regen noch zur rechten Zeit lassen die Winzerbetriebe hoffen, einen besonderen Jahrgang in ihren Kellern reifen lassen zu können. Voller Optimismus blickt die Winzerbetriebe in der Pfalz nach vorn.

Beste Bedingungen für die Lese von Bioweine schaffen

Um gute Bedingungen für die Lese der Trauben und die Bioweine zu schaffen, gilt es jetzt im August nochmal kräftig anzupacken. Zur Qualitätssteigerung wird um die bisher gesunden und vor Kraft strotzenden Trauben wird dichtes Laub und zu dicht hängende Früchte entfernt. Damit wird eine gute Durchlüftung der Laubwand in den Weinberge ermöglicht und ein negatives Mikroklima verhindert. Durch die teilweise Entblätterung kann die Sonne positiv auf die Reife der Trauben einwirken, damit die Weinrebe optimal ausreift und aromareiche Früchte hervorbringt. Kommen die Trauben gut über den Sommer, wird die Weinlese voraussichtlich ab der zweiten Septemberwoche beginnen. Zur Zeit macht es richtig Freude, die durch die Weinberge zu gehen. Vor allen Dingen war der Juli für die Vegetation sehr wichtig gewesen, der die Temperaturen im Rahmen hielt und vor allen Dingen den Boden mit viel Wasser versorgt hat. Ideal für die Reife der Trauben wäre jetzt eine Außentemperatur von 25 Grad. Die Trauben sind Ende Juli zum Teil schon so groß wie im vergangenen Jahr im September. Der Reifenvorsprung kann dieses Jahr ganz besondere, vollreife Bioweine hervorbringen. Auch das kommende Wochenende lässt hoffen, dass nach den kräfigen Regenschauer der letzten Tagen wieder warmes trockenes Wetter Einzug hält. Herrlicher Sonnenschein und Temperaturen bis zu 26 Grad lassen das Winzerherz wieder höher schlagen. Ob der Jahrgang 2014 ausgezeichnete Bioweine hervorbringt, werden die nächsten Wochen zeigen. Der August hat auf jeden Fall einen idealen Anfang genommen.  

Comments Closed.