Artikel

Internationaler Biowein-Preis 2010

Der Internationale Bioweinpreis wird zum ersten Mal gemeinsam von der WINE System AG und Martin Darting, in Partnerschaft mit der DLG TestService GmbH, durchgeführt. Die Veranstalter mit dem „internationale bioweinpreis“ eine kostengünstige Alternative zum Bioweinpreis „MundusVini BioFach“ etablieren. Damit auch der Jahrgang 2009 in die Prämierung mit einbezogen werden kann, finden zwei getrennte Verkostungen statt. Die Gewinner der ersten Verkostung werden auf der ProWein 2010 ausgezeichnet Martin Darting und WINE System haben in den vergangen Jahren den Bioweinpreis der BioFach in Nürnberg betreut und optimiert. Stets auf Unabhängigkeit bedacht führen sie den internationalen bioweinpreis nun als eigenständige und für alle Winzer offene Veranstaltung weiter. Ziel ist es, die Bewertung der Weine objektiv und fair durchzuführen und den Bio-Weinerzeugern in Zukunft eine Plattform zu bieten, welche den besonderen Anforderungen und Leistungen dieser Branche gerecht wird. Der geübte Genießer verlangt nach nachvollziehbarer Differenziertheit in der Weinbewertung und fragt mit Recht nach, was sich hinter Punkten und Medaillen verbirgt. Verkostet wird nach dem international anerkannten Verkostungsschema PAR unter der Leitung seines Entwicklers Martin Darting. Der Anmeldeschluss für Ökowinzer mit ihre Weine und die erste Verkostung ist der 14. November 2009, die zweite Verkostung findet im Juni 2010 statt. Mehr Info zum internationalen Biowein-Preis unter: Bioweinpreis.de

2 Kommentare

  • Vielen Dank für Ihren Hinweis. Gerne werden wir über die Ergebnisse des Bioweinpreis berichten.

  • … die zweite Verkostung findet am 19. und 20. Juni in Daxa in Frasdorf statt. Die Ergebnisse stehen kurz drauf fest. Wir würden uns freuen wenn Sie wieder darüber berichten.

Gästebuch Formular: Senden Sie uns Ihr Feedback!