Artikel

Spargel und Wein – Immer wieder ein Genuss

Die Spargel – Saison ist wieder in vollen Gange und überall auf Wochenmärkten und Gemüseläden wird diese Frühsommer-Delikatesse feilgeboten. Der Spargel selbst hat ein eher zurückhaltendes Aroma, daher sollte man bei der Auswahl des passenden Weines auch die zum Spargel gereichten Saucen oder Beilagen unbedingt berücksichtigen. Zu den klassischen Spargelgerichten passt im allgemeinen ein Weißwein mit wenig Säure, da sonst der Spargel leicht bitter schmecken kann. Zu Spargel und Sauce Hollandaise mit Muskat gewürzt, begleitet sehr gut ein Rivaner aus Rheinhessen. Aber zu Spargel pur mit Butter und jungen Kartoffeln sollte man eher einen zurückhaltenden und leichten Tropfen wählen, wie zu Beispiel ein Weißen Bugunder aus der Pfalz. Aber es gibt auch Ausnahmen bei salzigen und würzigen Gerichten, wenn Spargel mit Fisch oder Schafskäse gereicht wird. Da harmoniert ein ausgezeichnet ein eleganter Grauburgunder aus Baden oder auch eine Riesling Spätlese aus der Pfalz. Unser Rezept-Tipp: Tagliatelle mit grünen Spargel und Schafskäse

Comments Closed.